Nach Angriff auf Infowars: Hat die Ära der Internetzensur begonnen?

Der koordinierte Angriff auf die Webseite „Infowars“ von Alex Jones könnte der endgültige Wendepunkt für die bisherige Redefreiheit im Internet sein. Am Montag hatten die Unternehmen Facebook, Apple, Google und Spotify die Accounts von Infowars gesperrt und entsprechende Inhalte entfernt.

Die Sozialen Medien spielen bei der Informationsverbreitung eine zunehmend wichtige Rolle. Nicht nur werden hier sämtliche Möglichkeiten der modernen personenbezogenen Datenverarbeitung genutzt. Die User haben im Gegenzug auch den Vorteil, sich gezielt informieren zu können.

Durch ihre neue Rolle werden die Sozialen Medien allerdings auch immer mächtiger. Missliebige Meinungen werden vermehrt von den privaten Plattformbetriebern blockiert. Und auch der Staat greift über den Hebel der Sozialen Medien direkt in die Meinungsbildung der Bevölkerung ein. Klick Bild für Video

Kommentare sind geschlossen.