Asma al-Assad wendet sich an Syrer

Asma al-Assad. Archivfoto© AFP 2018 / Miguel Medina

Asma al-Assad, die Frau des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad, bei der zuvor ein bösartiger Brusttumor diagnostiziert worden war, hat sich an die syrischen Bürger gewandt. Darüber berichtet der Pressedienst der Administration des syrischen Staatschefs.

Laut Asma ist sie ein Teil der Bevölkerung, „die die Welt Beständigkeit, Kraft und Bewältigung von Schwierigkeiten gelehrt hat“. „Meine Entschlossenheit nimmt ihren Ursprung in eurer Entschlossenheit und Beständigkeit in all den vergangenen Jahren“, sagte die syrische First Lady. Mehr…..

Kommentare sind geschlossen.