Israel bespitzelt Amnesty-Mitarbeiter

Israel bespitzelt Amnesty-MitarbeiterLaut der Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat das zionistische Regime die Mobiltelefone der Amnesty-Mitarbeiter abgehört.

In einer am Mittwoch von AI veröffentlichten Erklärung hieß es, die Menschenrechtsgruppe wurde bewusst ausspioniert und deren Mitarbeiter seien einem israelischen Cyber- und Spionageangriff zum Opfer gefallen.

In dem 20-seitigen Papier stand ferner, dass einer der Amnesty-Mitarbeiter seit Juni-Beginn vom zionistischen Regime bespitzelt worden…..

Kommentare sind geschlossen.