Studie: Teebaumöl könnte Antibiotika im Kampf gegen Infektionen ersetzen

Studie: Teebaumöl könnte Antibiotika im Kampf gegen Infektionen ersetzenForscher haben die antibakteriellen Eigenschaften des Teebaumöls genutzt, um eine bioaktive Beschichtung zu schaffen, die Bakterien von medizinischen Geräten fernhält. Die Ergebnisse können helfen, Millionen von Infektionen pro Jahr abzuwehren.

Je mehr wir Antibiotika verwenden, desto weniger wirksam werden sie, was zum Auftreten von “Superbugs” führt, die gegen die antibakteriellen Eigenschaften der Medikamente resistent sind. Jedes Jahr werden in Deutschland mehrere tausend Menschen mit einem arzneimittelresistenten Bakterium infiziert, und die meisten dieser Infektionen treten in Krankenhäusern auf.

Biofilm-Infektionen häufen sich

Mohan Jacob, Leiter der Abteilung für Elektronik und Elektrotechnik an der James Cook University (JCU) in Queensland, Australien, erklärt, dass sich eine…..

Kommentare sind geschlossen.