Keep China Great: Ausgerechnet Trump lässt Wahlkampfmaterial in China produzieren

Bildergebnis für trump china first
Source:AFP
Der US-Präsident lässt kaum eine Gelegenheit aus, China zu kritisieren. Das Reich der Mitte erschleiche sich mit Billigexporten einen unfairen Handelsvorteil. Doch bei seinen Wahlkampffahnen gilt für Trump offenbar “Portemonnaie First” statt “America First”.

Die nächsten Präsidentschaftswahlen in den USA finden erst 2020 statt – doch Trump scheint es eilig zu haben: Laut mehreren Medienberichten arbeiten Fabrikarbeiter in Ostchina seit März hart daran, etwa 90.000 “Keep America Great”-Banner für die Wiederwahl von Donald Trump zu produzieren. Der Großauftrag soll in Windeseile abgewickelt werden, um eventuellen wirtschaftlichen Auswirkungen…..

 

Kommentare sind geschlossen.