Johannesburger Erklärung zum 10. BRICS-Summit

uncuttippBeim zuletzt abgehaltenen BRICS-Summit in Südafrika wurde eine Erklärung abgegeben.

Der zweite Abschnitt der Erklärung befasst sich mit den Prinzipien der Multipolarität und der Reform des globalen Machtsystems. Wie auch an vielen anderen Stellen im Dokument wird die zentrale Rolle der UN bei der Lösung internationaler Konflikte betont. In Punkt 15 wird gefordert, den afrikanischen Staaten eine würdige Vertretung in der UN zu ermöglichen, insbesondere was die Fragen von Sicherheit und Frieden angeht. In Punkt 17 wird die “Notwendigkeit einer umfassenden Reform der UNO” gefordert, “einschließlich des Sicherheitsrates”, um die Repräsentativität und die Effektivität des Rates zu erhöhen, und um eine breitere Vertretung von Entwicklungsländern im Sicherheitsrat zu gewährleisten.

Jaa, die UN-Reformen. Hier bezieht BRICS dazu Stellung und siehe an, eine umfassende Reform des Sicherheitsrates wird angepeilt.

In vierten Abschnitt der Erklärung geht es um……

Kommentare sind geschlossen.