Warum wurde das Protokoll des Weißen Hauses manipuliert?

Auf der Pressekonferenz von Trump und Putin in Helsinki gab es eine Antwort auf eine brisante Frage. Im offiziellen Protokoll des Weißen Hauses fehlt das entscheidende Detail

Trump und Putin vor gut einer Woche in Helsinki.Trump und Putin vor gut einer Woche in Helsinki.Foto: Kevin Lamarque, Reuters

Da standen sie einträchtig, Donald Trump links, Wladimir Putin rechts, am vorvergangenen Montag in Helsinki und gaben eine weltweit beachtete Pressekonferenz. Hat Moskau die US-Präsidentschaftswahlen manipuliert, um Trump zum Wahlsieg zu verhelfen? Diese Debatte wird Trump nicht los. Er dementiert energisch, zeigt sich in einem späteren Tweet eher besorgt darüber, dass Russland die Kongresswahlen im November beeinflussen könnte – zu Gunsten der..

Kommentare sind geschlossen.