ISIS-Angriff aus Al Tanf (US-Basis in Syrien)

Syrien meldet einen Angriff des IS („Islamischer Staat“, ISIS, ISIG, ISIL, Daesh) aus dem Al-Tanf-Gebiet, welches die illegal in Syrien errichtete US-Basis Al Tanf berherbergt. 220 syrische Soldaten sollen tot sein, 180 verwundet. Man kann wohl davon ausgehen, dass kein Kriegsteilnehmer freiwillig solche Verluste zugibt und auch ansonsten scheint das leider plausibel zu sein.

Dass die USA, deren (völkerrechtswidrige) Ausrede für die Anwesenheit in diesem syrischen Gebiet der Kampf gegen den IS ist, hier nichts unternimmt, hat seinen einfachen Grund darin, dass der IS eben nicht bekämpft wird, sondern…..

Kommentare sind geschlossen.