GRIECHENLAND BRENNT, DIE MITTEL FEHLEN DANK DER EU: WO SIND DIE NGOS?

Bereits 74 Tote und Hunderte Verletzte. Und die Zahl der Opfer wird auf tragische Weise zunehmen.

Die griechischen Feuerwehrleute leben nicht im Luxus, sie haben keine Feuerwehranzüge und sind mit mehr als einem Viertel der Fahrzeuge dank der öffentlichen Ausgabenkürzungen durch die berüchtigte EU-IWF-Weltbank-Troika unbrauchbar.

Die Auswirkungen des Euro und der EU-Mitgliedschaft nehmen unvorhersehbare Formen an. Wie die verkohlte Körper von Dutzenden von griechischen……

Kommentare sind geschlossen.