Putin und die neue Weltordnung: Jetzt ist der Zusammenhang klar

Wladimir Putin (2R) und Donald Trump beim Helsinki-Gipfel© AFP 2018 / Brendan Smialowski

Über Politik schreibt die britische „Financial Times“ nur, wenn ein politisches Ereignis nach Ansicht der Redaktion maßgeblichen Einfluss auf das Leben von Bankern, Börsenhändlern und Geschäftsleuten hat. Genau so eine Nachricht hat die Gallionsfigur aller Finanzblätter vor zwei Tagen veröffentlicht.

„Donald Trump und Wladimir Putin wollen eine neue Weltordnung schaffen“ – betitelte die  „Financial Times“ ihren Artikel. Nahezu zeitgleich wusste auch die US-amerikanische Zeitung „Politico“ über die neue Weltordnung zu berichten. Und zwar, dass diese durch den Schritt besiegelt werde, den Trump auf Putin…..

Kommentare sind geschlossen.