Export für den Krieg: Deutschlands blutiges Geheimnis

Deutschlands Ruf für “fortschrittliche Politik” steht im Widerspruch zu seiner führenden Rolle im globalen Waffenhandel.

Deutsche Waffenhersteller umgehen die Export-Regulierung, indem sie Tochtergesellschaften in Ländern mit viel lockereren Waffenexportgesetzen gründen.

redfish hat sich die enge Beziehung der deutschen Politik und der Rüstungsindustrie hierzulande angeschaut, welche international Tod und Destabilisierung exportiert. Deutsche Untertitel vorhanden.

Kommentare sind geschlossen.