Open Society Foundation in Europa

Klick Bild für grösser

Um zu verstehen, wie die EU funktioniert, muss man sich die zentralen Thinktanks ansehen, die die EU steuern.

Einer dieser Thinktanks ist das `OPEN SOCIETY EUROPEAN POLICY INSTITUTE´ von George Soros und auf seiner Webseite gibt er eine verblüffende Beschreibung darüber, wie der Brüsseler Laden funktioniert:

“Wir beeinflussen und informieren die Politik der Europäischen Union, um sicherzustellen, dass die Werte der offenen Gesellschaft innerhalb und außerhalb ihrer Grenzen im Mittelpunkt des Handelns der EU stehen.“

“Das European Policy Institute der Open Society ist der EU-Arm der Open Society Foundations. Wir arbeiten daran, offene Gesellschaften innerhalb und außerhalb Europas zu fördern, indem wir die Politik, die Gesetzgebung, die Finanzierung und den politischen Einfluss der EU als Hebel einsetzen. Das Institut bringt in die EU-Politik Debatten, Argumente und Empfehlungen aus der Arbeit der Open Society Foundations in mehr als 100 Ländern ein. Zu den Prioritäten der Stiftungen gehören Menschenrechte, Gerechtigkeit und Rechenschaftspflicht in einem breiten Spektrum von Politikbereichen wie Gesundheit, Medien, Information, Jugend und Bildung.“

“Wir arbeiten auch daran, Warnungen zu geben, wenn europäische politische Akteure von den Gründungsprinzipien und Grundwerten der Europäischen Union abrücken oder sie sogar untergraben.“

 

Kommentare sind geschlossen.