US-Koalition attackiert Zivilisten in der Provinz Deir ez-Zohr in Syrien – Sana

US-Kampfjets (Symbolbild)© REUTERS / Master Sgt. Kevin J. Gruenwald

Die US-geführte Koalition fliegt weiter Angriffe in Syrien und trifft damit Zivilisten. Nach Angaben der syrischen staatlichen Nachrichtenagentur Sana haben Kampfjets der Koalition in der Nacht zum Sonntag eine Gruppe von Zivilisten in der Provinz Deir ez-Zohr angegriffen.

Den Berichten nach waren die Zivilisten auf der Flucht vor „wahllosen Angriffen” der Koalition in der Region, als der Luftschlag sie traf. Sana beruft sich bei den Angaben auf lokale Quellen.

„Die Luftwaffe der internationalen Koalition hat einen Luftangriff auf eine Gruppe von Zivilisten ausgeführt, die (…) im Vorort von Abu Kamal….

Kommentare sind geschlossen.