Archäologen haben schwarzen Sarkophag geöffnet

Archäologen und Arbeiter bei Öffnen des Granitsarkophags. Copyright: Ministry of Antiquities

Noch vor wenigen Tagen hatte das ägyptischen Antikenministerium erklärt, einen kürzlich entdeckten, tonnenschweren schwarzen Granitsarkophag zunächst bergen und dann erst öffnen zu wollen (…GreWi berichtete). Dann gestern die unverhoffte Wende: Der Sarkophag wurde an Ort und Stelle geöffnet. Das Innere war im wahrsten Sinne des Wortes „atemberaubend“.
Wie sich zeigte, beinhaltete der mächtige Sarkophag die Mumien von gleich drei Personen. Vermutlich handelt es sich um ein Familiengrab pharaonischer Soldaten, berichtete das ägyptischen Antikenministerium.
„Einer der Schädel weist eine Fraktur auf, die durchaus von einem Pfeil stammen könnte“, berichtete der Generalsekretär des ägyptischen Supreme Council of Antiquities, Dr. Mostafa Waziri. „Die Mumien sind jedoch in einem sehr schlechten Zustand – nur noch einige Knochen sind…..

Kommentare sind geschlossen.