Wie eine Substanz aus Rotwein, Krebs verhindern kann (Resveratrol)

Wie eine Substanz aus Rotwein, Krebs verhindern kann (Resveratrol)Frühere Studien haben gezeigt, dass Resveratrol – die chemische Verbindung, die in Trauben und Rotwein enthalten ist – krebshemmende Eigenschaften haben kann. Jetzt aber zeigt eine neue Studie, wie der Wirkstoff ein mutiertes Protein, das in mehr als der Hälfte aller Brustkrebsfälle vorhanden ist, von der Aggregation abhalten kann.

Resveratrol ist eine bioaktive Verbindung, die unter anderem in der Schale von Trauben, Rotwein, Erdnüssen, Heidelbeeren und Preiselbeeren zu finden ist.

In letzter Zeit hat die Forschung diesem faszinierenden Wirkstoff immer mehr Aufmerksamkeit geschenkt, da seine unerwarteten gesundheitlichen Vorteile offensichtlich werden.

Die Verlangsamung der Alterung des Gehirns, die Senkung von Hirnentzündungen…

Kommentare sind geschlossen.