Syrien – Kriegsbericht vom 17. Juli: Milizen ziehen sich vollständig aus Süd-Syrien zurück

Die Syrisch Arabische Armee (SAA) und ihre Verbündeten haben die Dörfer Al-Harra, Nimer, Umm al-Awsaj sowiedie Berge Harra und Ahmar ebenso wie einige andere Orte in der Region nördlich der Stadt Daraa in Süd-Syrien von Hayat al-Tahrir (der ehemaligen Jabhat al-Nusra) und der Freien Syrischen Armee (FSA) befreit.

Die Stadt Nawa verblieb als eine ihrer wichtigen Verteidigungsstellungen in der Region östlich der Golanhöhen. Wenn sie fällt, wird die Verteidigung der militanten Gruppen vollständig zusammenbrechen.

Währenddessen sind Berichte aufgetaucht, nach denen…..

Kommentare sind geschlossen.