Schweine-Hochhäuser: In China entsteht eine neue Dimension der Massentierhaltung

Foto: Bill Northey (Twitter)

In China wird gerade eine Art „Stadt“ nur für die Schweine-Zucht gebaut. Die Schweine sollen dort in riesigen Hochhäusern gehalten werden, die bis zu 13 Stockwerke haben.

Seit einigen Jahren steigt in China der Fleischkonsum – um die wachsende Nachfrage zu stillen, sucht die Fleischindustrie schon länger nach Wegen, um mehr produzieren zu können. In der Region Guangxi im Süden von China startet demnächst ein Projekt, das genau dieses Ziel erreichen soll.

In einem etwas abgelegenen Gebiet umgeben von Gebirgen wird aktuell eine Hochleistungs-Schweinezuchtanlage mit Hochhäusern für die Tiere gebaut: Schon jetzt stehen erste siebenstöckige Hochhäuser, weitere sollen folgen. Das höchste….

Kommentare sind geschlossen.