Pakistan und Indien: Mädchen als wertloser Abfall – tote Babies auf dem Müll

Die Informationen aus Pakistan sind beklemmend und entsetzlich. Immer wieder finden Müllwerker und Behörden die Leichen von Babies auf den Müllhalden. Achtlos weggeworfen, niemand will sie. Sie sind menschlicher Müll. Viele von ihnen sind offensichtlich direkt nach der Geburt, noch von der Hebamme, in einen Müllsack gestopft worden und entsorgt. Die kleinen Babymädchen sind darin einen elenden, einsamen, quälenden Hunger- und Dursttod gestorben.

Vor kurzem ist eines der Babymädchen noch lebend auf der Müllhalde gelandet, und als die Müllwerker, wie immer, den Müll angezündet haben, bei lebendigem Leib verbrannt. Das ist der qualvollste, denkbare Tod. Es zerreißt einem das Herz. Das kleine Mädchen war neugeboren.

Es sind alles Mädchen, die da auf dem Müll landen, sagte ein Sprecher der……

Kommentare sind geschlossen.