Dirk C. Fleck: “Wir sind nicht mehr zu retten.”

Wie dumm ist der Mensch eigentlich? Die Natur bietet ihm an, alles zu haben, um ein ausreichend erfülltes Leben zu genießen. Und der Mensch? Er hat keine Lust darauf. Er hat sich für etwas anderes entschieden: Gier. Mehr von jedem zu haben, als ihm zusteht. Mehr zu verbrauchen, als er benötigt. Mehr Ressourcen der Erde zu entnehmen, als letztendlich in Summe da ist.

Kommentare sind geschlossen.