NATO fordert Viertel vom Bundeshaushalt für Krieg

NATO fordert Viertel vom Bundeshaushalt für KriegBRDigung: Das wichtigste im Leben einer Nation ist meistens ihr Tod. Zumindest der massenhafte Tod vieler ihrer Bewohner und die flächendeckende Zerstörung von Sachwerten und Infrastrukturen. Nur das bürgt für die Wiederholung von Wirtschaftswundern durch Wiederaufbau. So etwas bekommt man allerdings nicht geschenkt, denn man muss zunächst einmal eine ernstzunehmende Bedrohung für die Nachbarschaft darstellen, damit der gewünschte Mechanismus zuverlässig in Gang gesetzt werden kann.

Da ist es nur all zu verständlich, dass das große Friedensbündnis NATO darauf drängt, das maximal viel Kohle in eine anständige Kriegsvorbereitung gesteckt wird. Um jetzt niemandem Angst zu machen, nennen wir das ganze besser……

Kommentare sind geschlossen.