Was Google und Facebook über ihre Nutzer wissen

Ganz schön viele Daten: Was Google und Facebook über uns wissen, ist erschreckend. © CC

Die Datenernte, die grosse Internetkonzerne aus ihrer Online-Aktivität einfahren, ist grösser, als Nutzer wahrscheinlich denken.

Kaum jemand macht sich detailliert Gedanken dazu, was Facebook, Google und einige andere alles über ihn wissen und zu welchen Schlüssen die Nutzerinformationen noch führen können. Der IT-Experte Dylan Curran hat für den «Guardian» eine Aufstellung gemacht und aufgelistet, was die Internetkozerne alles über ihn wissen. Ihren Datenhunger einzuschränken ist mühsam, aber möglich.

Standortdaten: Google weiss, wo Sie wann gewesen sind

Es beginnt mit dem «wo». Wenn der Standortdienst des Handys eingeschaltet ist, weiss Google, wo sich der Nutzer beziehungsweise sein Handy gerade…..

Kommentare sind geschlossen.