Irland strebt Boykott zionistischer Güter an

Irland strebt Boykott zionistischer Güter anIrische Medien berichteten über die Bemühungen des Parlaments, ein Boykottgesetz für zionistische Produkte zu ratifizieren.

Dies ging aus einem Bericht der palästinensischen Informationszentrale hervor.  Demzufolge habe die Ausweitung der weltweiten Bewegungen zum Boykott zionistischer Produkte auf dem Grünen Kontinent zu augenscheinlichen Erfolgen geführt, der auch in den Weltmedien widergespiegelt wurde.

Man rechne demnach damit, dass der Gesetzesvorlage in irischen Parlament ratifiziert werde, obwohl in der Vergangenheit noch nie ein…..

….passend dazu…..
BDS fordert Boykott von “AXA-Versicherungsunternehmen”

Die Bewegung “Boykott, Desinvestition und Sanktionen”(BDS) hat zum Boykott des französischen Versicherungsunternehmens “AXA” aufgerufen.

BDS-Bewegung wirft dem AXA-Unternehmen vor, an dem israelischen Siedlungsbau in den besetzten Palästinensergebieten beteiligt  zu sein sowie die in diesem Bereich tätigen israelischen Unternehmen unterstützt zu haben. Mehr…..

Kommentare sind geschlossen.