Deutsche “Qualitätsmedien” über “Putins Spiele”

Selbst der auffallend moderate deutsche Reporter beim Spiel Kroatien gegen Russland kann es sich nicht verkneifen, den freundschaftlich wirkenden Händedruck zwischen den Staatsoberhäuptern Kroatiens und Russlands nach dem 2:2 Unentschieden in der Verlängerung bärbeißig zu kommentieren:  “Nach dem Elfmeterschießen werden sie sich wohl nicht mehr so freundlich die Hand geben!”
Aber ganz im Gegenteil: nach der russischen Niederlage im Elfmeterschießen fielen sich Kroatiens Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarović  und Russlands Ministerpräsident Dimitri Medwedew um den Hals.
Droht jetzt eventuell die Annektion Kroatiens durch Russland?

Man kennt ja den Russen! Wen er umarmt, der stirbt an Giftgas oder wird annektiert. Nicht Mal richtig wirkungsvoll dopen können die Russen. Sonst wären sie ja auch nicht rausgeflogen. Oder?  Oder sie haben ausnahmsweise Mal nicht gedopt, weil der deutsche Doping-Experte Hajo Seppelt auf die….

Kommentare sind geschlossen.