UNGLAUBLICH: Schleuser-Arbeit in großem Stil? Hat Malta 88.000 Schengen-Visa verkauft?

Auf Facebook werden die Migrantenrouten beworben

Im EU-Parlament ist vor kurzer Zeit eine regelrechte Bombe hochgegangen, von der in Deutschland bislang wenig gesprochen wurde. Die „Europäische Christliche Bewegung“ (ECPM) hat durch ihren Vorsitzenden Branislav Skripek vorgetragen, dass Malta von 2013 bis 2014 88.000 sogenannter Schengen-Visa und darüberhinaus auch noch Gesundheits-Visa nach Libyen verkauft habe. Darüber berichtet nun der „Wochenblick“ in Österreich.

Ist der Fall schon seit zwei Jahren bekannt?

Dabei sei der Fall bereits seit zwei Jahren bekannt. Der Vorsitzende…..

Kommentare sind geschlossen.