Warum flüchten sie?

uncuttippDer gegenwärtige Massenexodus von Menschen aus Mittelamerika in die Vereinigten Staaten, mit den täglichen Schlagzeilen von zahlreichen Kindern, die unfreiwillig von ihren Eltern getrennt werden, bedeutet, dass es Zeit ist, meine Leser noch einmal an eine der Hauptursachen dieser periodischen Massenmigrationen zu erinnern.

Diejenigen in den USA, die generell gegen die Einwanderung sind, erheben den Anspruch zu erklären oder anzudeuten, dass die Vereinigten Staaten von Amerika keine rechtliche oder moralische Verpflichtung haben, diese Latinos aufzunehmen. Das ist nicht wahr. Die Vereinigten Staaten haben in der Tat die Pflicht, weil viele der Einwanderer nicht nur vor Drogengewalt fliehen, sondern auch vor einer wirtschaftlichen Situation in ihrem Heimatland, die direkt durch die amerikanische Interventionspolitik aussichtslos geworden ist.

Es ist nicht so, dass diese Leute es vorziehen, in den Vereinigten Staaten zu…..

Kommentare sind geschlossen.