Kongressvorwahl: Sanders-Unterstützerin besiegt Nummer vier der Demokraten

Bildergebnis für Kongressvorwahl: Sanders-Unterstützerin besiegt Nummer vier der DemokratenDas Twitter-Profil von Alexandria Ocasio-Cortez. Screenshot: TP

Nach den Republikanern macht auch die andere große US-Partei die Erfahrung, dass etabliertere Kandidaten mit größerer Wahlkampfkasse im Zeitalter Sozialer Medien nicht zwangsläufig siegen

Im November finden in den USA die Halbzeitwahlen statt, bei denen das gesamte Repräsentantenhaus und ein gutes Drittel des Senats neu gewählt wird. Die Kandidaten, die dabei zur Wahl stehen, werden gerade durch Vorwahlen ermittelt. Im New Yorker Wahlbezirk Bronx und Queens kam es dabei zu einer Überraschung, die US-weit für Schlagzeilen sorgt:

Dort besiegte die 28-jährige Außenseiterin Alexandria Ocasio-Cortez den vorher als Nachfolger der demokratischen Repräsentantenhausfraktionschefin Nancy Pelosi gehandelten Establishment-Kandidaten Joe Crowley, die Nummer vier in der Fraktion. In dem Wahlbezirk, den Sanders 2016…..

 

 

Kommentare sind geschlossen.