Neue Pilotstudie zeigt neue Ausmaße von Glyphosat – Monsanto wird nervös

Neue Pilotstudie zeigt neue Ausmaße von Glyphosat - Monsanto wird nervösMonsanto zeigt einige deutliche Anzeichen dafür, dass sie nervös werden, da ihre unehrlichen Praktiken deutlich mehr ans Tageslicht kommen. Letzte Woche wurden die von Experten begutachteten Manuskripte der Pilotphase einer Studie namens Global Glyphosate Study auf einer Pressekonferenz des Europäischen Parlaments enthüllt, und das sind alles schlechte Nachrichten für den Hersteller des beliebtesten Glyphosat-Herbizids der Welt, Roundup. (1)

In der Kurzzeit-Pilotstudie wurde gezeigt, dass Glyphosat-basierte Herbizide einige sehr wichtige biologische Parameter bei Ratten verändern, wenn sie dem von der Umweltschutzbehörde als “sicher” festgelegten Wert von 1,75 mg/kg pro Tag ausgesetzt sind. Einige der veränderten Parameter beziehen sich auf die sexuelle….

Kommentare sind geschlossen.