Debatte über Militärputsch weitet sich aus

Yahya Rahim Safawi, militärischer Berater des geistlichen Oberhaupts des Iran Ayatollah Seyyed Ali Khamenei, hält die Regierung des iranischen Präsidenten Hassan Rouhani für unfähig. Regierung und Behörden seien nicht in der Lage, die Probleme der Bevölkerung zu lösen, sagte Safawi der Nachrichtenagentur IRNA zufolge am Montag. Deshalb wachse die Unzufriedenheit. „Man könnte manchmal annehmen, dass es dem Land ohne die jetzige Regierung besser gehen würde,“ so Safawi. Außerdem verteidigte der Ex-General der iranischen Revolutionsgarde…..

Kommentare sind geschlossen.