Konzentrationslager in Amerika

Bildergebnis für fema camps usa

Ein am Freitag veröffentlichtes Memo der US-Navy zeigt, dass die Regierung plant, ein Netzwerk von „strengen“ Konzentrationslagern zu errichten, um 120.000 Menschen überall in den Vereinigten Staaten unterzubringen. Der Vorschlag ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zum Zusammenbruch der Demokratie und hin zur Diktatur.

Der Navy-Plan sieht die Einrichtung von zwei riesigen Lagern in Kalifornien vor, in denen jeweils 47.000 Menschen leben sollen, eines außerhalb der San Francisco Bay Area und eines zwischen Los Angeles und San Diego – Gebieten mit unzähligen Einwanderern aus der Arbeiterklasse. Die Lager werden in ausreichender Nähe zu diesen großen Ballungsgebieten liegen, um Massendeportationen und militärische Interventionen in die Politik der Landesregierung zu ermöglichen.

Das Memo der Navy wurde von den großen Medien weitgehend ignoriert. In den….

….passend dazu……
US Navy plant Internierungslager für 120.000 Einwanderer

Die amerikanische Navy bereitet sich auf die Errichtung ausgedehnter Internierungslager für über 120.000 undokumentierte Einwanderer vor. Das geht aus einem internen Text hervor, der am 22. Juni dem Magazin Time zugespielt wurde. Demnach gibt es in Nord- und Südkalifornien, wo die meisten Einwanderer wohnen, Pläne für gewaltige Lager mit jeweils fast 50.000 Unterkünften. 25.000 Personen sollen zunächst auf Militärbasen in Alabama interniert werden.

Die Kapazität der neuen Einrichtungen würde der Gesamtzahl der Japaner und Amerikaner japanischer Abstammung entsprechen, die während des Zweiten Weltkriegs inhaftiert worden waren. Schon am 21. Juni hatte das Verteidigungsministerium wissen lassen, dass das Militär Internierungslager…..

Kommentare sind geschlossen.