Israelische Raketen bei Damaskus eingeschlagen – Sana

Damaskus unter Raketenbeschuss (Archivbild)© Sputnik / Michail Woskressenskij

Zwei israelische Raketen sind am Dienstag unweit des internationalen Flughafens der syrischen Hauptstadt Damaskus niedergegangen, meldete Syriens staatliche Nachrichtenagentur Sana.

Eine Quelle in den syrischen Sicherheitskräften teilte gegenüber Sputnik mit, dass die syrischen Flugabwehrkräfte während des Beschusses der Region neben dem Flughafen von Damaskus ein unbekanntes Objekt über der auf den Golanhöhen im Südwesten Syriens in der Nähe der israelischen Grenze gelegenen Stadt Quneitra abgeschossen hätten. Mehr……

Kommentare sind geschlossen.