Assad: Amerikaner lügen und greifen an

Assad: Amerikaner lügen und greifen an

Syriens Präsident Bashar Assad hat die Behauptungen des Westen über den syrischen Einsatz von C-Waffen als unrealistisch zurückgewiesen und betont, die Amerikaner lügen und greifen dann prompt an.

In einem Interview mit dem russischen Sender NTV bekräftigte Assad, sein Land besitze keine Chemiewaffen und hob hervor: Der Westen hat ein Szenario in Gang gesetzt, um mit der Behauptung, Syrien setzte Giftgas ein, einen Militärangriff zu rechtfertigen.

Laut dem syrischen Präsidenten sei der Zeitpunkt des Szenarios mit der Niederlage der durch den Westen unterstützten Terroristen.-…..

Kommentare sind geschlossen.