Texas plant wieder Hinrichtung

dannybible

Danny Bible

Der US-Bundesstaat Texas will den wegen Mordes verurteilten Danny Bible am 27.06.2018 hinrichten, für einen den Mord an Inez Deaton, den er im Jahr 1979 begangen hat.

Bible gestand die Ermordung Deatons, nachdem er 1998 wegen einer Vergewaltigung in Louisiana festgenommen wurde. Er gestand auch drei weitere Morde in Nordtexas sowie zahlreiche Vergewaltigungen. Details zu seinen Taten sind hier zu finden.

Seine Anwälte haben Appelle an den Bund gerichtet, wonach ihr Mandant keine Bedrohung mehr darstellt. „Er kann nicht alleine aus dem Rollstuhl kommen. Er kann seine Arme nicht heben. Er kann nichts tun“, sagte die Anwältin…..

Kommentare sind geschlossen.