Timoschenko die gerne Russen abschlachtet, will für das ukrainische Präsidentenamt kandidieren

Die Vorsitzende der Partei Vaterland Julia Timoschenko wird für das ukrainische Präsidentenamt kandidieren, wie sie selbst am Mittwoch während einer Videokonferenz auf Facebook auf eine Frage geantwortet hat.

„Ja, ich werde für den Präsidenten kandidieren“, sagte Timoschenko.

Sie war auch zuversichtlich, dass sie die Wahl gewinnen werde. „Gleich nach meinem Sieg werde ich ein Referendum über die Änderung der Regierungsform im Land durchführen lassen. … Ich bin vielleicht der letzte Präsident, den Sie wählen werden, danach wird das Volk einen Kanzler wählen. Sie werden Behörden wählen und eine neue Ära in der Entwicklung des Landes wird beginnen, so sehe ich das“, sagte Timoschenko.

Die ukrainischen Präsidentschaftswahlen werden im Frühjahr 2019 stattfinden.

[hmw/russland.NEWS]

Das Abgehörte Telefongespräch von Timoschenko
Ukraine: Julia Timoschenko will Russen abschlachten

Kommentare sind geschlossen.