Protestbrief: Keine Waffenexporte in Bürgerkriegsländer!

SP Schweiz

Hier der Wortlaut des Protestbriefes:

Sehr geehrter Herr Schneider-Ammann, sehr geehrter Herr Cassis

 Auf Ihren Antrag hin hat der Bundesrat entschieden, künftig Waffen in Bürgerkriegsländer zu liefern. Damit nehmen Sie die Gewalt gegen Zivilistinnen und Zivilisten in Kauf, Sie schaden dem humanitären Völkerrecht und Sie unterstützen Herrscher, welche die eigene Bevölkerung angreifen und die Demokratie mit Füssen treten. Das Dankeschön dieser Herrscher dürfte Ihnen sicher sein. Darum erhalten Sie mit diesem Mail stellvertretend eine Dankeskarte von einigen Empfängern von Schweizer Waffen aus Saudiarabien, der Türkei, den Vereinigten Arabischen Emiraten und aus Pakistan.

Ich hingegen bin mit Ihrem Entscheid überhaupt nicht…weiter und unterzeichnen……

Kommentare sind geschlossen.