Treibt das Pentagon zum „biologischen Wettrüsten“?

Biologische Waffen (Symbolbild)© Sputnik / Pawel Lissizyn

Die US-amerikanische National Academy of Sciences (NAS) hat im Auftrag des Pentagon einen Bericht veröffentlicht, der Gefahren des militärischen Einsatzes von modernen Biotechnologien aufzeigt, schreibt das Portal Science Alert.

Wie die Akademie auf ihrer Webseite schreibt, erweitert die synthetische Biologie die Möglichkeiten für die Entwicklung neuer Waffen. Der Mikrobiologe von der University of Michigan, Michael Imperiale, präzisiert: Die synthetische Biologie…..

Kommentare sind geschlossen.