Mercosur-Mitgliedsländer drängen auf Abkommen mit der EU

Das Motto des Mercosur lautete früher: "Unser Norden ist der Süden". Seit dem Ausschluss Venezuelas geht es vor allem um den Abschluss von Freihandelsabkommen, unter anderem mit der EU

Das Motto des Mercosur lautete früher: “Unser Norden ist der Süden”. Seit dem Ausschluss Venezuelas geht es vor allem um den Abschluss von Freihandelsabkommen, unter anderem mit der EU

Quelle: mas.org.ar

Asunción. Zum 52. Gipfeltreffen des Gemeinsamen Marktes des Südens (Mercosur) sind am vergangenen Montag die Regierungschefs der Mitgliedsstaaten zusammengekommen. Bei dem Treffen in der paraguayischen Hauptstadt Asunción ging es vor allem um die Handelsbeziehungen des südamerikanischen Staatenblocks auf dem internationalen Markt. Besonders im Fokus standen dabei die weiterhin andauernden Verhandlungen mit der Europäischen Union (EU).

Ein vorerst letztes Mal begrüßte Horacio Cartes als Mercosur-Vorsitzender seine Kollegen der übrigen Mitgliedsstaaten und assoziierten Länder. Erst im Mai war….

Kommentare sind geschlossen.