Rainer Calmund im Gespräch mit RT Deutsch über Fußball-WM in Russland und NATO-Osterweiterung

Über den Dächern Moskaus trafen wir uns in „Callis“ Hotel, um über die WM in Russland, den Wirbel um Ilkay Gündogan sowie Mesut Özil und über die Vorurteile gegen den WM-Gastgeber zu sprechen. Dabei schlug der ehemalige Fußball-Manager im Interview durchaus politische Töne an. Außerdem legte Reiner Calmund sich bei der Wahl seines Alterswohnsitzes fest. USA oder Russland?

Kommentare sind geschlossen.