Geschlechtsumkehrung der Eliten – Das Abtöten von Gefühlen, Respekt und Verehrung

“ Wehe denen, die das Böse gut nennen und das Gute böse, die Finsternis zu Licht machen und Licht zu Finsternis; die Bitteres zu Süßem machen und Süßes zu Bitterem ! “ ( Jesaja 5,20 )

Eigentlich müßte es weitergehen: Wehe denen, die ihre eigenen Kinder kastrieren, um aus einem Jungen ein Mädchen zu machen und wehe denen, die aus ihrer Tochter einen Jungen machen. Aber im oberen Satz ist alles enthalten. Da wußte jemand ganz genau, was passiert und noch passieren wird. Jetzt ist es soweit, die Transgender-Agenda ist soweit fortgeschritten, daß uns nun langsam die Augen aufgehen.

Um es gleich vorweg zu sagen: Die GESAMTE “ Elite “ im Showbusiness, in der Wirtschaft, Politik und im Adel ist geschlechtsumgewandelt, auch im Hochleistungssport auf Olympianiveau finden sich endlos viele Beispiele. Wer kein Transgender ist, darf nicht dazugehören. Keiner wird gefragt, ob er das möchte oder nicht. In diesen Kreisen ist das normal, seit vielen Generationen.

Schon Königin Victoria von England war ein Mann. Es ist so erschreckend, weil das DER BEWEIS ist, daß wir von Satanisten regiert und kontrolliert werden, von Dämonen beherrschten Satanisten. Die Rede ist hier nicht von einzelnen unglücklichen Menschen, die sich allein aus freien Stücken als Erwachsene entscheiden, dem anderen Geschlecht angehören zu wollen. Solche, die endlose Sitzungen beim Psychologen absolvieren müssen, ehe die Krankenkasse die Operation bezahlt. Bei diesen Menschen ist meistens die gesamte Familie und der Bekanntenkreis bestürzt über deren Wünsche und Entscheidungen und…..

Kommentare sind geschlossen.