Verheimlichtes Wissen: Wasser und die Alchemie des Lebens

Das uns bekannte Universum besteht zu 90 Prozent aus Wasserstoff, der menschliche Körper zu 70 Prozent. 99 Prozent der chemischen Reaktionen in unserem Körper benötigen Wasser. Albert Szent-Gyorgyi (Nobelpreisträger), der das Vitamin C entdeckte, nannte Wasser die Mutter und Matrix allen Lebens.

Zahlreiche Alterungserscheinungen werden inzwischen auf die im Alter zunehmende Dehydrierung, Austrocknung der Menschen zurückgeführt.

Alexis Carrel (Nobelpreisträger) gelang es die Zellen eines Hühnerherzens 34 Jahre lang am Leben zu erhalten. Carrel sagt sogar, dass die Zelle unsterblich sei. Es ist nur die Flüssigkeit, die sie umgibt, die degeneriere. Erneuere diese Flüssigkeit regelmässig, gib der Zelle, was sie für ihre Ernährung braucht, und der Fluss des Lebens könnte für alle Zeiten……

Kommentare sind geschlossen.