Warum soll Deutschland die Konfrontation gegen Russland anführen?

Bundeswehr-Soldaten (Archiv)© AP Photo / Matthias Schrader

Die US-Forderung an Deutschland, auch militärisch zu führen, meint es nicht gut mit den Deutschen. Die Forderung ist ein Schritt an den Rand des Abgrunds.

2017 haben die Nato-Staaten 957 Milliarden US-Dollar für Militärausgaben verwendet. Von diesen fast 1 Billionen US-Dollar entfielen 707,2 Milliarden US-Dollar auf die nordamerikanischen Nato-Staaten (USA und Kanada), wovon allein die USA 610 Milliarden Dollar bestritten, und 249,8 Milliarden US-Dollar auf die europäischen Nato-Staaten. Für das Jahr 2018 sind beträchtliche Steigerungen angesagt. Russland hat im Jahr 2017 umgerechnet 66,7 Milliarden US-Dollar für sein Militär ausgegeben. Das waren 2,2 Prozent weniger als im Vorjahr, und auch im Jahr 2018 werden die Militärausgaben Russlands weiter sinken. Prozentual gab Russland damit rund sieben Prozent der Militärausgaben…

Kommentare sind geschlossen.