HAARP & Chemtrails: Wetter-Modifikation ist keine Verschwörungstheorie – und die Regierungen wissen das! (Videos)

WELT am SONNTAG: Ein Bild vom 8. August 1976. Damals in der BRD durften die Medien über Wetter-Kontrolle noch schreiben.

Und heute ist es angeblich eine Verschwörungsideologie? Heute diffamieren die gleichen Mainstream-Medien uns als fragwürdige Verschwörungstheoretiker.

Frage ich mich doch, weshalb sie damals vor über 40 Jahren schon darüber berichteten und heute permanent zu diesen Dingen schweigen oder jeden mit Stasi-Methoden bekämpfen, der diese Themen laut anspricht. Da stimmt etwas gewaltig nicht mehr – DDR 2.0.

Wie, denken Sie nicht.., dass das US-Militär mit den Klima-Veränderungen zu tun hat?

Es gibt immer noch sehr viele Menschen, die sich nicht vorstellen können, dass das mächtige US-Militär viel mit dem Zustand des globalen Klimas zu tun haben würde. Viele, die gar nicht glauben können, dass das gleiche US-Militär des Manhattan-Projects, auch aktiv an der fortlaufenden Klimamodifizierung, an globale…..

Kommentare sind geschlossen.