Jetzt wankt auch Schwergewicht Brasilien

Die Schwellenländer kommen nicht zur Ruhe. Der brasilianische Real ist markant gefallen. Schuld sind interne Entwicklungen und der stärkere Dollar.

Der rasche Wertverfall des Reals versetzt auch die Börsianer in Panik.

Kaum hat sich der Dollar etwas erholt, kommen die Schwellenländer unter die Räder.

Die Türkei kämpft seit Wochen mit aggressiven Zinserhöhungen gegen den weiteren Verfall der Lira. Argentinien musste beim Internationalen Währungsfonds einen Notkredit beantragen.

Mit Brasilien ist in den vergangenen Wochen ein wirtschaftliches Schwergewicht in die Abwärtsspirale…..

Kommentare sind geschlossen.