Schweizer Rentenversicherung AHV investiert 600 Mio. Euro in Gold

Norddeutsche Edelmetall Scheideanstalt GmbH

Die Schweizer Rentenversicherung AHV wird einen Teil seines 30-Milliarden-Dollar-Portfolios künftig in Goldbarren investieren. Der Grund ist simpel: Sicherheit.

AHV investiert in Sicherheit

Und diese Sicherheit bietet Gold mehr als der Energiemarkt. Bereits 2016 beschloss der Aufsichtsrat des AHV sein einprozentiges Investment in Rohstoffe zu verdoppelt. Dabei wolle man sich vom Energiemarkt gänzlich trennen und ……

….passend dazu….
Gold-ETFs: Wo wird am meisten gehandelt?

Der World Gold Council veröffentlichte gestern Zahlen zum Handel mit Gold-ETFs. Insgesamt wurden Fonds mit 2.484 Tonnen Gold hinterlegt. Das höchste Volumen liegt in Nordamerika. Europa legte im Mai stark nach. Der größte Aufsteiger kommt aus China.

Was sind Gold-ETFs?

Gold ist weiterhin eine der beliebtesten Anlageformen. Neben der physischen…..

Kommentare sind geschlossen.