Planen EU und NATO die Eroberung Lateinamerikas?

Nachdem Kolumbien ein Abkommen mit der NATO unterzeichnet hat, könnte jetzt ein Krieg gegen Venezuela und die Eroberung Lateinamerikas durch das bereits in Ex-Jugoslawien, Libyen und Syrien kriegsverbrecherisch wirkende westliche Militärbündnis NATO drohen.

Der kolumbianische Präsident Manuel Santos hat auf Twitter angekündigt, dass der kolumbianische Status als “globaler Partner der NATO” formalisiert werden wird. Zu diesem Zweck…..

Kommentare sind geschlossen.