Israelische Armee verweigert Auskunft über Schüsse auf Journalisten in Gaza

Zwei Monate, nachdem die israelische Armee zwei Journalisten in Gaza getötet hat, verweigert sie jede Antwort auf die Frage, ob die verantwortlichen Soldaten und Offiziere in irgendeiner Weise zur Verantwortung gezogen werden. Das berichtet das israelische Onlinemagazin +972.

Journalists stage protest after killing of Yaser MurtajaFoto: palinfo

Kommentare sind geschlossen.