Das Dokument über den “Doomsday Brexit Plan” sollte uns alle erschrecken.

Dies ist der erste Absatz des Times-Artikels (Paywall) über Großbritanniens über den Doomsday-Brexit-Plan.

Großbritannien würde innerhalb von zwei Wochen von einem Mangel an Medikamenten, Treibstoff und Nahrungsmitteln betroffen sein, wenn das Vereinigte Königreich versucht, die Europäische Union ohne ein Abkommen zu verlassen, so ein Szenario, das von hochrangigen Beamten für David Davis ausgearbeitet wurde.

Die Times bestätigt, dass der Hafen von Dover “am ersten Tag” zusammenbrechen wird, wenn Großbritannien aus der EU ausbricht, was zu kritischen Versorgungsengpässen führt. Dies war die Mitte von drei Szenarien, die von erfahrenen Beratern vorgeschlagen wurden. Eine Art beste Schätzung, wenn Sie so wollen. Sie wollen einfach nicht das Ergebnis des schlimmsten dieser drei Szenarien wissen. In der Tat sind wir von solchen Details verschont geblieben.

Bildergebnis für brexit doomsdaySymbolbild: PacificRim

 

Der Artikel besagt, dass die RAF eingesetzt werden müsste, um Lieferungen in ganz Großbritannien zu befördern. Und ja, wir sind immer noch beim mittleren Szenario. “Sie müssten Medikamente nach Großbritannien bringen, und am Ende der zweiten Woche würde uns auch das Benzin ausgehen”, sagte eine beitragende Quelle.

Der Bericht beschreibt weiterhin Themen wie die Kanalübergreifende Unterbrechung von Lastkraftwagen, die ebenfalls katastrophal wäre. Massive Parkplätze werden benötigt.

Ein hoher Beamter sagte im “Tag des Jüngsten Gerichts” Brexit-Plan:

Wir sind völlig darauf angewiesen, dass Europa unsere Haltung erwidert, dass wir nichts tun werden, um den Warenfluss nach Großbritannien zu behindern. Wenn Europa aus irgendeinem Grund beschließt, das Angebot zu verlangsamen, dann sind wir am Arsch

Britische Beamte betonten, dass der EU-Gipfel am 28. Juni auf einen “Autounfall” zusteuere, weil “seit März keine Fortschritte bei der Ausarbeitung von Plänen für ein langfristiges Abkommen erzielt worden seien”. Wenn Ihr Vertrauen in Brexit zu schwinden beginnt, keine Sorge, die Hälfte der Nation ist nicht nur ängstlich, sondern geradezu ängstlich – vor allem, weil weder innen noch außen konkrete Hinweise auf wahrscheinliche Ergebnisse gegeben hat. Das liegt wahrscheinlich daran, dass Brexit noch nie zuvor gemacht wurde – und so konzipiert wurde. Absichtlich.

Ein Beamter sagte:

Die Szenarien sind so explosiv, dass sie nur mit einer Handvoll Ministern geteilt wurden und in einem Safe eingeschlossen sind.

 

Dennoch, keine Sorge, wir haben eine “besondere Beziehung” zu den Vereinigten Staaten von Amerika. Großbritannien schickt etwa 19 Prozent der gesamten Exporte in die USA (vergessen Sie die 44 Prozent in die EU). Außer, dass wir gerade herausgefunden haben, dass wir nichts Besonderes mehr sind. Ehrlich gesagt, waren und waren wir nie, aber jetzt haben wir Beweise. Ein Handelskrieg steht bevor. Und wir werden dabei sein – aber auf Seiten der EU.

Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten sind Teil der G7. Abgesehen davon, dass der kleine Club bereits auf die G6 + 1 verwiesen wird, wobei der Pluspunkt die USA sind. Die anderen sechs sind wütend, dass die USA sie beschuldigen würden, eine Bedrohung der nationalen Sicherheit zu sein, wenn es um so einfache Dinge wie Metallverkäufe geht.

Machen wir uns keine Sorgen darüber, dass China, Russland, Indien und ein Viertel von Afrika jetzt Ölhandel außerhalb des USD betreiben. Machen wir uns keine Sorgen, dass der Rest der Welt sich jetzt gegen das isolationistische Amerika auflehnt, weil es versucht, die Weltordnung nieder zu reißen. Denken Sie einen Moment darüber nach. Wir sind auf der falschen Seite – wir sind auf der Verliererseite, weil wir bei Amerika sind – außer jetzt sind wir es nicht. Und wer würde die ganze Nation bei einem Mann wie Trump und einem Land wie Amerika unterstützen?

Liam Fox, ein verabscheuungswürdiger Mann, dem es zu Recht verboten werden sollte, einen Laden an der Ecke zu führen, geschweige denn die Zukunftsaussichten Großbritanniens auszuhandeln, versprach 40 Handelsabkommen, die bis März nächsten Jahres unterzeichnet wurden. Wie viele haben unterschrieben? Nil, neant, null und nulo. Nicht eine.

Fox hat zuvor behauptet, dass die Sicherung eines Handelsabkommens mit der EU nach Brexit wäre, und ich zitiere: “die einfachste in der Geschichte der Menschheit.” Er lag falsch.

Bildergebnis für Five-Eyes Alliance

Dann haben wir die Five-Eyes Alliance – das globale Spionage- und Kommunikationsnetzwerk der USA, Großbritanniens, N-Z, Kanadas und Australiens. Wenn überhaupt, dann hat das etwas mit dieser besonderen Beziehung zu tun, zumal Großbritannien bei der Verletzung internationaler Gesetze in Bereichen wie der illegalen Überwachung überragend ist. Außer, dass auch das auseinander fällt, da N-Z von niemand anderem als Amerika mit der Vertreibung bedroht wird – weil es eng mit China bei einer Reihe von Projekten zusammenarbeitet, von denen Amerika glaubt, dass sie für den chinesischen Einfluss anfällig sind. Was passiert, wenn Trump daran erinnert wird, dass eines der größten Kernkraftwerke der Welt in Großbritannien liegt – derzeit wird es zum Teil von…., ähm…, China gebaut und finanziert.

In der Zwischenzeit wird Großbritannien gezwungen, fantastische Geschichten über Russen zu erfinden, die mit tödlichen Nervenagenten um die Shires rennen, während wir zusehen, wie Projekte im Wert von 1 Milliarde Pfund durch das Verbot von Fußballvereinseigentümern, die seit Jahrzehnten im Land leben und stark investiert haben, auf Eis gelegt werden. Großbritannien hat sich von einer Farce zu einer Tragödie entwickelt. Gerade als Thatcher sich von der freien Marktideologie des extremen neoliberalen Kapitalismus und allem, was er gebracht hat, verabschiedete, verließ Cameron seine kleine “Fehleinschätzung”, indem er einer unzufriedenen Wählerschaft eine Protestwahl anbot. Der Rest von uns kann nicht von einem Land in der Krise weggehen – wir haben keine andere Wahl, als unseren sogenannten Führern zu folgen.

Der einzige glaubwürdige Plan, den sie haben und lassen Sie uns fair sein, es war sie, die das Land in diese Position an erster Stelle gesetzt haben, wird der Tag des Jüngsten Gerichts Brexit Plan genannt.

Ausgezeichnet. Zuerst warst du ängstlich, dann etwas entnervt, aber jetzt solltest du wirklich beunruhigt sein. Was ist, wenn die Brexiter falsch liegen und die Beamten und Beamten, die dieses Dokument erstellt haben, Recht haben? Was dann?

Quelle und Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

 

Kommentare sind geschlossen.