Bilderberg Treffen in Turin vom 7. bis 10. Juni 2018 – Total Surreal

Das diesjährige Bilderbergtreffen findet in einem 4 Sterne Hotel statt. Das Hotel NH Torino Lingotto Congress in Turin wurde dieses Jahr ausgewählt. Kaum zu glauben, dass sich die Crème de la Crème der westlichen Globalisten in ein schäbiges 4 Stern Hotel, direkt über einem Shoppingcenter mitten in Turin, wagen. Doch so ist es, erste Eindrücke zeigen, die Polizei ist vor Ort, verschieden farbige Bändel sind um die Hälse von Angestellten und des Sicherheitspersonal sichtbar und das Hotel ist grossräumig abgesperrt. So wie man es sich gewohnt ist. Doch etwas ist anders. Ich bin mir nicht sicher was es ist. Entweder ist es die Dreistigkeit der Bilderberger, ihr Treffen, bei dem es meistens darum geht, die grosse Masse im Kaufrausch zu halten, gerade unter einem Shoppingcenter abzuhalten oder die lausige und heruntergekommene Fassade des Hotels. Man könnte meinen, es gibt in Italien…..

…..und noch dazu……
Bilderberg – Fiat Chrysler ist der Gastgeber in Turin

Heute Donnerstag den 7. Juni ist der Anreisetag der 140 Teilnehmer der Bilderberg-Konferenz. Bis zum Mittag kommen die meisten an und beziehen ihre Zimmer im NH Lingotto Congress Hotel in Turin bis zum Sonntag. Das Hotel befindet sich im Gebäude der ehemaligen FIAT-Fabrik, das vom Architekten Renzo Piano umgestaltet wurde. Was unüblich ist, das aktuelle Tagungshotel der Bilderberger ist kein 5-Sterne-Luxus-Schuppen, sondern nur Mittelklasse, hat kein Schwimmbad und keinen Golfkurs, was die verwöhnten Bilderberger sonst bevorzugen. Der Grund dafür ist, der Fiat Chrysler Konzern und sein Vorstandsvorsitzender John Elkann sind Gastgeber der Bilderberger. Immer das Mitglied des Steuerungs-Komitees….

Kommentare sind geschlossen.