Am Dienstag, ein Jahr nach dem Beginn der westlichen Angriffe auf das syrische Rakka, veröffentlichte amnesty international einen ausführlichen Bericht über den „War of Annihilation“, den Zerstörungskrieg des Westens in Rakka, der keinerlei Rücksicht auf Zivilisten nahm. Die deutsche Bundeswehr war an den  Aufklärungsflügen, die im amnesty-Bericht explizit und prominent genannt werden, an diesen Verbrechen gegen das humanitäre Völkerrecht beteiligt.

“I don’t understand why they bombed us… Didn’t the surveillance planes see that we were civilian families?”

„Ich verstehe nicht, warum sie uns bombardiert haben… Sahen die Aufklärungsfligzeuge nicht, dass wir zivile Familien waren?“

Laut der Pressemitteilung von amnesty Deutschland dokumentiert der Bericht….