Ukraine: Abscheuliche Veranstaltungen am Kindertag

Die Entmenschlichung & Faschoisierung der Ukraine à la ISIS

Unterdessen in der ukrainischen Stadt Energodar: Soldaten von Poroschenkos ukra-faschistischen Kiewer Regimes zeigen bei einer Kinderveranstaltung zum “Weltkindertag” (am 01.06.2018), wie man Kehlen “richtig” durchschneidet und Menschen tötet.

Natürlich schweigen die von der NATO gesteuerten Medien dazu! Sie alle schweigen und honorieren das ukra-faschistische Kiewer Regime, dass sie offen selbst unterstützen.

Auf einer Kinderveranstaltung mit dem passenden Namen “Land der glücklichen Kindheit” am internationalen Kindertag (01.06.18) praktizieren “ukrainische Freiheitskämpfer”, deren politische Einstellung nicht erkennbar ist, da sie diesmal wohl ihre Naziabzeichen vergessen haben, wie man dem Gegner (voraussichtlich russischer Gesinnung) richtig die Kehle durchschneidet. Natürlich mit Kunstblut.

 

Ukraine: Abscheuliche Veranstaltungen am Kindertag from Son-Goku Ayane Der Kämpfer on Vimeo.    Quelle:

Kommentare sind geschlossen.