Die Anständigen müssen weinen

Razan al-Najjar, 21, eine Sanitäterin, die verletzte Demonstranten im Gazastreifen versorgt hat, wurde von dem ermordet, von dem Benjamin Netanyahu darauf besteht, dass die Palästinenser es als den Staat des jüdischen Volkes anerkennen müssen.

“Wie können sich in solchen Umständen Menschen, die keine religiösen Gläubigen, sondern nur Humanisten, Demokraten und Liberale und mit einem Minimum an Ehrlichkeit ausgestattet sind, weiterhin als Juden definieren?”

~ Shlomo Sand, Wie ich aufhörte, Jude zu sein

Lassen Sie uns heute nicht die Schuld auf die Mörder schieben. Warum sollten wir ihren brennenden Hass auf uns mißbilligen? Seit acht Jahren sitzen sie in den Flüchtlingslagern in Gaza, und vor ihren Augen verwandeln wir das Land und die Dörfer, in denen sie und ihre Väter wohnten, in unseren Besitz.

~ Israelischer General Moshe Dayan

An die Stelle der arabischen Dörfer wurden jüdische Dörfer gebaut. Sie kennen nicht einmal die Namen dieser arabischen Dörfer, und ich mache Ihnen keinen Vorwurf, denn es gibt keine Geographiebücher mehr, nicht nur keine Bücher, auch die arabischen Dörfer gibt es nicht mehr. Nahlal entstand an der Stelle von Mahlul; Kibbutz Gvat an der Stelle von Jibta; Kibbutz Sarid an der Stelle von Huneifis; und Kefar Yehushu’a an der Stelle von Tal al-Shuman. Es gibt keinen einzigen Ort in diesem Land, der früher nicht von einer arabischen Bevölkerung bewohnt war.

~ General Moshe Dayan Antikrieg:

Kommentare sind geschlossen.